Was ist die Hamburger Pensionsverwaltung?

W

Was ist die Hamburger Pensionsverwaltung?

Für jeden, der die geeignete Absicherung fürs Alter sorgt, ist die Hamburger Pensionsverwaltung als Beratungsstelle die geeignete Anlaufstelle. Bei der Pensionsverwaltung handelt es sich um einen ausführlichen Pensionsservice für Mitglieder. Mitglieder der Hamburger Pensionsverwaltung profitieren von ausgedehnter Beratung auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung. Des weiteren werden Versorgungswerke erstellt und Gutachten für eine Bilanz- und Prognoserechnung gefertigt.

Ebenso werden von der Hamburger Pensionsverwaltung für die Mitgliedsunternehmen Anwartschaften und Renten sowie auch vollständige Pensions- und Unterstützungskassen verwaltet. Mit einem Vermögen von über 5 Milliarden Euro und ca. 720.000 Versorgungszusagen ist die Hamburger Pensionsverwaltung mit Sitz in Hamburg, ein immer noch expandierendes und sehr erfolgreiches Unternehmensmodell für den Handel. Mitgliedsunternehmen sind hier hauptsächlich Handelsunternehmen und Unternehmen der Ernährungsbranche.

Für wen arbeitet die HPV?

Etwa 2000 Unternehmen in Deutschland haben sich als Mitglieder der Hamburger Pensionsverwaltung angeschlossen, um ihren Mitarbeitern eine gesicherte betriebliche Altersversorgung zu bieten. Durch die große Auswahl an unterschiedlichen Vorsorgemodellen und die Hilfestellung bei der Auswahl, Ausgestaltung, Einführung und Verwaltung der Vorsorgemodelle wird in jedem Bereich die optimale Versorgung der Mitarbeiter sichergestellt. Ganz auf den Betrieb und seine Bedürfnisse abgestimmt. Mit der Hamburger Pensionsverwaltung können sowohl die Berufsunfähigkeit, als auch der Vorruhestand abgesichert werden neben einer zusätzlichen Betriebsrente.

Die im Jahre 1905 gegründete Hamburger Pensionsverwaltung gehört ausschließlich ihren Mitgliedsunternehmen und stellt eine überbetriebliche Firmenpensionskasse dar, die mit Hilfe der verschiedenen Vorsorgemodell die Absicherung des einzelnen Unternehmensmitarbeiter in den verschiedenen Lebenssituationen sichert. Als Besonderheit der Hamburger Pensionsverwaltung sei erwähnt, dass sie als sogenanntes Selbsthilfeunternehmen ohne eigenes Gewinninteresse arbeitet. Überschüsse finden ausschließlich für die Begünstigten Verwendung.

Alle Kategorien