Wie umgehen mit einer Gehaltskürzung?

0

Das immer wiederkehrende, akutelle Thema der Gehaltskürzung ist ein heikles und äußerst komplexes Sachgebiet, welches viele Fragezeichen aufwirft. Weder sind diese Entscheidungen oftmals leicht gefällt, doch in einigen Fällen leider überlebensnotwendig, um wiederum Arbeitsplätze zu erhalten. Die Folgen von Gehaltskürzungen können durchaus existenziell einschneidend sein für Familien und Alleinstehende. Diese überaus überlegte Maßnahme gilt als ein Dilemma wirtschaftlich leidender Kulturen!

Gründe für Gehaltskürzungen

Wirtschaftlich leidende Unternehmen sehen sich zumeist gezwungen Kosten einzusparen, um das weitere Fortbestehen zu gewährleisten. Weiter können veränderte Arbeits-Leistungen von bestehenden Mitarbeitern ebenfalls Anlass für eine Gehaltskürzung sein. Sich häufende Arbeitsausfälle infolge kontinuierlich zunehmender Krankheits- und Abwesenheits-Tage einzelner Mitarbeiter können dem Unternehmen geldmäßigen Schaden zufügen und dementsprechend eine Gehaltskürzung zur Folge haben.

Arbeitsrechtliche Situation bei Gehaltskürzungen

Im Allgemeinen können Gehaltskürzungen nicht so einfach einseitig erfolgen. Diese müssen sich in erster Linie auf einer vertraglichen Basis im Einzelarbeitsvertrag stützen. Sind diese nicht gegeben, gilt es das generell geltende Arbeitsrecht heranzuziehen. Mit einer Gehaltskürzung wird oftmals versucht eventuelle Kündigungen wegen verändernden Umweltbedingungen zu verhindern, um schlimmeres Übel abzuwenden. Diese Fälle sind sehr individuell und im Einzelfall ist es bestimmt von großem Vorteil rechtlichen Rat beizuziehen, um mögliche Lösungen zu finden.

Fazit

Eine Gehaltskürzung löst bei manchen neben existenziellen und sozialen Einschneidungen auch eine emotionelle Verzweiflung aus, welche durchaus verständlich ist. In diesen Fällen sind Sie in einer professionellen Rechtsberatung an der richtigen Adresse um versöhnliche Lösungen zu finden. Gegenseitige Einvernehmen werden dadurch vereinfacht und mögliche Lösungsansätze gemeinsam zur Zufriedenheit aller Beteiligten erarbeitet. Lassen Sie sich helfen, denn gemeinsam geht alles einfacher!

Share.

Comments are closed.